Afd-ler-Lyrik

AfD-Cheflyriker Florian G. (bekannt aus seinem Werkzyklus “cdu verrecke”, 2013) schenkt uns eine neue Kostprobe seines Könnens. Allerdings verrät  Google, dass dieses poetische Opus gar nicht von Florian G. stammt, sondern von den Böhsen Onkelz. Was anderes hätte auch verwundert.

AfD-Cheflyriker Florian G. (bekannt aus seinem Werkzyklus “cdu verrecke”, 2013) schenkt uns eine neue Kostprobe seines Könnens. Allerdings verrät  Google, dass dieses poetische Opus gar nicht von Florian G. stammt, sondern von den Böhsen Onkelz. Was anderes hätte auch verwundert. / Mehr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s