Schwule Zwangspuffs

Einer der Anführer der Terroristen Ihor Girkin (Strelkow) „Schütze“ schrieb am 04.08.2014 in seinem Profil:

„Die Kyiwer Verbrecher beschlossen auf eine sehr hinterhältige Art und Weise, die europäischen Kredite abzuarbeiten. Die Junta hat kein Gewissen mehr, die Repressalien gegen das eigene Volk sind nichts im Vergleicht zu dem, was die Verbrecher mit den gefangenen Aufständischen machen. Sie richten in den Kindergärten in Slowjansk und Kramatorsk Puffs für Schwule ein, deren Dienste gerne die Vertreter der europäischen Sexualminderheiten in Anspruch nehmen. Am öftesten sehen die Anwohner dort Belgier, Niederländer und Deutsche. „Bedienen“ sollen sie die gefangenen Aufständischen. So wollen die Ukrope (abwertend für Ukrainer) die Kredite des Internationalen Währungsfonds zurückzahlen. Diejenigen Aufständischen, die als „schwule Prostituierte“ nicht arbeiten wollen, und das sind fast alle, werden vergewaltigt, geschlagen, oder müssen hungern.“

Euromaidan kommentiert:

man würde denken, dass so was niemand glauben könnte. Es gibt aber genug Menschen in den postsowjetischen Ländern, die eine Heidenangst vor Schwulen haben. Vor der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU 2013 wurde in der Ukraine von der Partei „Die Wahl der Ukrainer“ (Inhaber der Partei Viktor Medwedtschuk) eine großangelegte Werbecampagne gegen das schwule Europa – „Gayropa“ – durchgeführt. Der Ex-Premierminister Mykola Asarow schrie im Dezember 2013 von der Bühne des Anti-Maidan aus „Wollt ihr die schwulen Europäer hier haben???“

Ein Porträt von "Igor Strelkow - russischer Patriot! Soldat des Großen Imperium! Widmete sein Leben dem Dienst an Russland."

Ein Porträt von „Igor Strelkow – russischer Patriot!
Soldat des Großen Imperium! Widmete sein Leben dem Dienst an Russland.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s