Extremismus-Bekämpfung

wird in M-V noch ernstgenommen, lese ich:

POL-HRO: Aufkleber auf Wegweiser des Wahlkreisbüros der CDU angebracht

Nr. 2517214 – 18.07.2013 – PP HRO – Polizeipräsidium Rostock

Wismar (ots) – Unbekannte Täter klebten auf einem Wegweiser
(Hinweisschild) des Wahlkreisbüros einer Bundestagsabgeordneten der
CDU in der Wismarer Schüttingstraße einen Aufkleber. Hierauf sind ein
durch eine Faust zerstörtes Hakenkreuz zu erkennen und der Schriftzug
„Gegen Nazis – Antifa Area“ zu lesen.

Nachdem eine Mitarbeiterin des Wahlkreisbüros den Aufkleber
festgestellt hat, informierte Sie das Wismarer Polizeihauptrevier.

Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten die Täter leider
nicht mehr im nähreren Bereich feststellen. Sie entfernten den
Aufkleber und stellten ihn zur weiteren Spurensuche sicher.

Torsten Sprotte
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rostock
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Anfrage an das Polizeipräsidium: Wieviel Polizisten kommen auf einen Aufkleber?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s