Variante

für Schnellleser:

Sehr geehrter Herr R***

Gerne stelle ich mich zunächst kurz vor. Ich habe an der Universität NN ein Studium der Zeitgeschichte und Medien- und Kommunikationswissenschaften und an der Universität OO in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen und anschliessend bei einer der grossen Schweizer Tageszeitungen gearbeitet. Als Gründer und Leiter einer wirtschaftlich und politisch unabhängigen Kulturagentur widme ich mich der Umsetzung innovativer Konzepte, die das kreative Schaffen und kulturelle Leben fordern und fördern. Durch meine langjährige Erfahrung mit der Kunstgalerie XX weiss ich, wie man am richtigen Ort die gewünschte Aufmerksamkeit erzielt. Mit jungen Künstlern, die bereits in renommierten Institutionen wie dem Museum of Modern Art in New York, dem Tate Modern in London oder an der Venedig Biennale ausgestellt haben, erreichen wir pro Jahr über 650.000 Besucher. Durch eine effiziente Nutzung unseres Netzwerkes zu Medien und anderen Institutionen in Verbindung mit den Sozialen Medien und einer ansprechenden Präsentation ist es uns in kurzer Zeit gelungen, viel Aufmerksamkeit und Interesse für einen Bereich zu wecken, der sich ansonsten nur im kleinen Kreis trifft.

Nun möchten wir uns mit grosser Sorgfalt und Geduld und einem ebenso einzigartigen Konzept unserer zweiten Leidenschaft, der Literatur, widmen und ausgewählten Autoren die Möglichkeit bieten in gehobenen Rahmen eine neue Leserschaft anzusprechen. Hierzu gedenken wir bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten, Lyrik und Essays einer selektierten Gruppe etablierter Autoren als eBooks anzubieten und so einerseits einem erweitertem Publikum einen exklusiven, kuratierten Zugang zur Literatur und andererseits den Autoren eine Erweiterung zur klassischen Verlagsarbeit zu bieten. Dabei berücksichtigen wir ausschliesslich Autoren, die bereits Bücher veröffentlicht und in Literaturzeitschriften publiziert haben. Obschon auch wir Liebhaber des gedruckten Buches sind, wollen wir mit moderner Technik das Interesse für jene literarischen Formen wecken, die es im gedruckten Bereich unnötig schwer haben. Mit einer kontinuierlichen und zukunftorientierten Umsetzung und Weiterentwicklung des Bildungs- und Kulturangebotes wollen wir nicht nur die Literatur in einem neuen Gewand zeitgemäss präsentieren, sondern zugleich auch die Rahmenbedingungen für Autoren verbessern und einen Grossteil der Einnahmen direkt an die Autoren zurück geben, selbstverständlich ohne dass die Autoren für Kosten aufkommen müssen. Das Urheberrecht verbleibt beim Autor, wir erhalten nur ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht für die entsprechenden elektronischen Inhalte.

Bei Interesse senden wir Ihnen sehr gerne ganz unverbindlich unser Informationsmaterial zu. Unter PPP finden Sie zudem einen Entwurf der Webseite. Selbstverständlich möchten wir die Zusammenarbeit für die Autoren so einfach wie möglich gestalten, daher brauchen wir vom Autor jeweils nur die entsprechenden Inhalte und wir kümmern uns um den Rest. Gerne würden wir bereits im kommenden April mit einem vielfältigen und qualitativ überzeugenden Angebot an die Öffentlichkeit treten und anschliessend durch eine enge Zusammenarbeit mit Fachmagazinen, Blogs und Verlagen, sowie über unsere eigenen Kanäle, eine professionelle Kommunikation und einen kritischen Dialog mit der Leserschaft sicherstellen.

Der Grund meines Schreibens ist demnach, dass ich mich sehr für Ihr Schaffen interessiere und ich Sie nun fragen möchte, ob ich Ihnen weitere Informationen bezüglich einer möglichen Zusammenarbeit zukommen lassen darf?
Ich freue mich von Ihnen zu hören. Ich danke herzlich und verbleibe

Mit freundlichen Grüssen
NN
OOstrasse 53
PP
Schweiz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s